Veranstaltungen

Veranstaltungen Juli bis November 2017


Bitte beachten Sie auch
 unsere Veranstaltungen in den Kranichwochen im
Oktober und November in den Moorwelten.

Laden Sie sich hier den Veranstaltungskalender für das 2. Halbjahr 2017 herunter.

 

August

Sa. 19.08. Exkursion: Heideblüte im Neustädter Moor

                 Zum Ende des Sommers erblüht das Moor in verschwenderischen Farben.
                 Ein besonderes Naturschauspiel stellt dabei das violette Blütenmeer der
                 Heide dar. 

                 Beginn: 13:00 Uhr mit einer Führung durch die MOORWELTEN
                 Ende: ca. 18:00 Uhr
                 Eintritt: 17,50 € Erwachsene, 10,00 € Kinder
                 inkl. Eintritt, Moorbahnfahrt und Führung  

September

Sa. 02.09. Exkursion: Torfabbau im Fokus, früher und heute

                 Ressource Torf: Während der Torf früher als Brennstoff genutzt wurde,
                 wird er heute hauptsächlich als Pflanzensubstrat verwendet. Der Torfabbau
                 zerstört allerdings wertvolle Lebensräume und trägt zur Schädigung des
                 Klimas bei. Überzeugen Sie sich selbst, dass der Torf ins Moor gehört.

                 Beginn: 13:00 Uhr mit einer Führung durch die MOORWELTEN
                 Ende: ca. 17:00 Uhr
                 Eintritt: 17,50 € Erwachsene, 10,00 € Kinder
                 inkl. Eintritt, Moorbahnfahrt und Führung

 

Kranichwochen im Oktober und November 2017

Am 18. Oktober geht es wieder los. Kranichvorträge und begleitete Fahrten zu den
Nahrungs- und Schlafplätzen der Kraniche in der Diepholzer Moorniederung.

Lassen Sie sich begeistern von der Faszination, die von den Kranichen ausgeht!

In der Zeit vom 18. Oktober bis 25. November bieten wir Ihnen geführte Kranichexkursionen
zu ausgewählten Terminen. Hier finden Sie unsere Angebote.

Eine Anmeldung für die Veranstaltungen ist erforderlich!

Auch an anderen Tagen organisieren wir Ihnen gern auf Anfrage eine geführte Tour zu
den Kranichbeobachtungsplätzen.  


 


Veranstaltungsarchiv

21. Mai, 18.30 Uhr

„NährBODEN für nachhaltige Landwirtschaft“

Tobias Bandel, Soil & More InternationalAnhand praktischer Beispiele aus Deutschland und der Welt zeigt der internationale Boden-Experte Tobias Bandel, wie man  kompostieren kann und nebenher noch das Klima schont und Wasser spart.

Poster zum Herunterladen

Eintritt ist frei

Pfingstmontag 25. Mai ab 12:00 Uhr

Großes MOORWELTEN Grillbüffet

Preis 12,50 Euro pro Person

Beim Grillbuffet zum Sattessen bekommen Sie Bratwürstchen, Nackensteaks, Hähnchenbrust, gemischten Salat mit Dressing, Krautsalat, Kartoffelsalat, Kräuterbutter, verschiedene Grillsoßen und dazu Brot

6. Juni

Geometrie mit Phantasie - Mathe macht Spaß, VHS Kurs, 10-14 Uhr

Unsere Welt ist voller Mathematik und wir wollen in diesem Workshop die Wissenschaft von Raum, Form und Körper nur so zum Spaß entdecken. Denn fast alles in deiner Umgebung hängt mit Mathe zusammen, hättest du das gedacht? Hinter jedem Muster, dem Spiegel an der Wand, dem gedeckten Tisch oder dem Weg zum Spielplatz verbirgt sich tatsächlich Mathematik. Also komm´ und lass´ uns Mathe spielen! Für 4 - 10 jährige Forscher/-innen.Preis: 14,00 Euro pro Kind 

7. Juni

Naturerlebnisführung: Frühsommer im Neustädter Moor und in der Bleckriede, 14:30-17:00 Uhr

Das Neustädter Moor gehört zu den  ökologisch wertvollsten Hochmooren der Diepholzer Moorniederung, wenn nicht sogar der Hochmoore in Norddeutschland. Entdecken Sie zusammen mit dem zertifizierten Natur- und Landschaftsführer Erpo Ismer am 7. Juni  in einer 2,5 stündigen Wanderung welche Pflanzen und Tiere im Frühsommer diese offene Moorlandschaft prägen.Startpunkt der Führung ist der Kleine Turm am Moorerlebnispfad. Weitere Informationen zu dieser Führung erhalten Sie hier oder bei Ihrem Besuch in den MOORWELTEN.Startpunkt der Führung ist der Kleine Turm am Moorerlebnispfad. 

11. und 12. Juni

Fachtagung: Moorschutz als kommunaler Beitrag zum Klimaschutz?!Internationale Konferenz im UN-Jahr des Bodens im Europäischen Fachzentrum Moor und Klima, WagenfeldJahrestagung des Europäischen Bodenbündnis unter der Schirmherrschaft von Stefan Wenzel, Niedersächsischer Minister für Umwelt, Energie und Klimaschutz

Tagungsflyer zum Herunterladen

18. und 19. Juni

Fachtagung: Anpassungen von Hochmoorrenaturierung und -management unter veränderten BedingungenInternationales Seminar des BUND Diepholzer Moorniederung in Zusammenarbeit mit der University of Latvia

Mehr Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie unter www.bund-dhm.de

Tagungsflyer zum Herunterladen

20. Juni

Europa-Union zu Besuch in den MOORWELTEN

Treffpunkt mit Kaffee und Kuchen in den MOORWELTEN, Auf dem Sande 11, Wagenfeld-Ströhen.

Besichtigung mit Führung und Moorexkursion. Programmablauf:

15:00 – 16:00 Uhr Führung durch die MOORWELTEN-Ausstellung 
16:00 – 16:30 Uhr Kaffee und Kuchen
16:45 Uhr Fahrt mit der Moorbahn und Führung auf dem Moorpadd
18:15 Uhr Rückkehr in die MOORWELTENPreis 13,50 Euro pro Person.

Anmeldung unter kontakt@europa-union-diepholz.de oder bei den MOORWELTEN unter Tel.: 05774 9978220

21. Juni

Natur Aktiv Erleben: "Golf & Moor", 10-18 Uhr

Unter dem Motto Golf & Moor bieten die MOORWELTEN in Kooperation mit dem Golfpark Wagenfeld und Susan Metzler von MINDTRIP Besuchern die Möglichkeit, sportlich aktiv in der Natur zu sein.

Die MOORWELTEN beteiligen sich am 21. Juni 2015 an der Aktion Natur Aktiv Erleben die von der Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz (NNA), dem Landessportbund und NDR 1 Niedersachsen ins Leben gerufen worden ist um Naturschutz hautnah erlebbar zumachen und dabei womöglich sportlich aktiv zu sein.

Unter dem Motto Golf & Moor bieten die MOORWELTEN in Kooperation mit dem Golfpark Wagenfeld und Susan Metzler von MINDTRIP Besuchern die Möglichkeit, sportlich aktiv in der Natur zu sein. Ein umfangreiches Aktiv- und Fitmnesprogramm bietet Aktivitäten für Jedermann. Vorträge runden das Programm ab. Auf einer eigens für die Veranstaltung aufgebauten Abschlagstation können die Besucher in den MOORWELTEN den Umgang mit Golfball und Schläger spielerisch erlernen.

Aktivprogramm am 21. Juni 2015

10:30-11:00 Barfußfeeling

11:30-12:00 Vortrag Outdoortraining vs. Fitnessstudio

12:00-13:00 Mittagspause

13:00-13:30 Barfußfeeling

14:00-14:30 Fitness und Gesundheit beginnt im Kopf – Vortrag

15:00-15:30 Lauftraining mit der richtigen Technik macht auch Joggen spaß

16:00-16:30 Outdoortraining –Fitness Workout

Ganztägig: Golfpark Wagenfeld – Abschlag und Putting üben

Die Teilnahme am Golfen und am sportlichen Aktivprogramm ist kostenlos. Es fallen lediglich die üblichen Eintrittspreise für die MOORWELTEN (5,50 Euro für Erwachsene und 3 Euro für Kinder) an. Beginn der Veranstaltung ist 10 Uhr, Ende ist 18 Uhr.Allgemeine Informationen zur Aktion Natur Aktiv Erleben finden Sie hier.

24.-25 Juli, Beginn 14 Uhr, Ende 10 Uhr

„Kannst Du auch das Moor hören?“ Einen Tag (und eine Nacht) das Moor erleben.

Gemeinsam verbringen wir einen Tag und eine Nacht im und am Moor. Diejenigen, die mit uns zelten, treffen sich um 14 Uhr am Ströher Lokschuppen zum Zeltaufbau. Danach wandern wir zu den MOORWELTEN wo wir den Nachmittag für den Barfußpark und unterhaltsame Spiele zum Thema Moor nutzen. Um 18 Uhr gibt es in den MOORWELTEN ein Grillbuffet, zu dem auch Eltern herzlich willkommen sind. Anschließend fahren wir mit der Moorbahn zu einer geführten Abendwanderung ins Neustädter Moor. Hier lauschen wir den Geräuschen des Moores und erfahren was alles Nachts im Moor unterwegs ist. Gegen 21 Uhr fahren wir zur Nachtruhe zurück zum Zeltplatz am Lokschuppen. Am nächsten Tag gibt es Frühstück bis 10 Uhr.Die Übernachtung im Zelt ist optional. Zelte sind selbst mitzubringen.Kosten:

35,00 € Für alle Leistungen (inkl. Übernachtung in eigenem Zelt)
25,00 € MOORWELTEN, Grillbuffet und Nachtexkursion
17,50 € MOORWELTEN und Grillbuffet
12,50 € Nur Grillbuffet
10,00 € Nur Nachtexkursion (Kind)
5,00 € Nur MOORWELTEN
 

14.-16. August, Beginn 17 Uhr, Abschluss 14 Uhr

Fotoseminar in der Welt der MooreMit einem MOORWELTEN Fotoseminar entdecken Sie unter professioneller fotografischer und naturkundlicher Anleitung die Naturschönheiten der Diepholzer Moorniederung.

Ole Krome, Fotograf und Ornitologe, gibt technische und gestalterische Tipps zum Gelingen guter Fotos.

Erpo Ismer, Hobbyfotograf und zertifizierter Natur- und Landschaftsführer, sorgt dafür, dass es an guten Motiven nicht mangelt.

Gemeinsam geht es in die beeindruckenden Moor- und Wasserlandschaften des Neustädter Moores, des Ochsenmoores, und des Dümmer Sees sowie in den Tierpark Ströhen mit seinen mehr als 600 exotischen Säugetieren und Vögeln

Termine: 14.-16. August und 2.-4. Oktober 2015, Beginn 17 Uhr, Ende 14 Uhr Kosten: 129 Euro inkl. Eintritte in die MOORWELTEN-Ausstellung und den Naturtierpark Ströhen sowie Speisen und Getränke während der Veranstaltung.

Kosten: 129 Euro pro Teilnehmer

Einen Infoflyer für das Fotoseminar erhalten Sie hier. 

15. August

Naturerlebnisführung: Blühende Moorheide im Neustädter Moor, 14:30-17:00 Uhr

Der zertifizierte Natur- und Landschaftsführer Erpo Ismer führt durch die blühende Heide und erklärt die Geschichte der empfindlichen Pflanze.Startpunkt der Führung ist der Ströher Lokschuppen. Weitere Informationen zu dieser Führung erhalten Sie hier oder bei Ihrem Besuch in den MOORWELTEN.Anmeldung direkt bei Erpo Ismer: 0170/5851152 oder 05774/997546

26. September 2015

Erstes Ströher Wies'n Fest auf dem Gelände der MOORWELTEN

Eintritt 5,00 Euro, Eintritt und Essen 15,00 Euro

Reservierung unter 05774 9978555 oder 0170 5860744

27. September 2015

Tag der Regionen

Am 27. September bieten die MOORWELTEN ein reichhaltiges Programm unter dem diesjährigen Motto „Heimat-Region entdecken: Kultur-, Natur- und Wirtschafts-Vielfalt“.

29. September 2015

Öffentlicher Vortrag von Prof. Michael Succow

"Mensch & Natur am Beginn des 21. Jahrhunderts" - "Ein ökologisches Weltbild - Situationsanalyse und Handlungsbedarf", ein Vortrag von Prof. Michael Succow, Ernst Moritz Arndt Universität Greifswald

Beginn 19:30 Uhr, Vortragsende 20:30 Uhr, anschließend 60-minütige Diskussion.

2.-4. Oktober 2015

Fotoseminar in der Welt der Moore

Mit einem MOORWELTEN Fotoseminar entdecken Sie unter professioneller fotografischer und naturkundlicher Anleitung die Naturschönheiten der Diepholzer Moorniederung.

Ablauf der Veranstaltung: Freitag 17 - 20 Uhr, Samstag 7 - 19 Uhr, Sonntag 8 -14 Uhr

Der Treffpunkt für Samstagmorgen ist witterungsbedingt und wird am Freitagabend besprochen. Mitzubringen sind die eigene Kamera, ein Notebook zur Auswahl der eigenen Fotos sowie wetterfeste Kleidung.

Kosten: 129 Euro inkl. Eintritte in die MOORWELTEN-Ausstellung und den Naturtierpark Ströhen sowie Speisen und Getränke während der Veranstaltung.

11. Oktober 2015

Slow Food in den MOORWELTEN

Das Slow Food Convivium Diepholz lädt zu einer Informationsveranstaltung in die Moorwelten ein. Nach einer fachlichen Führung durch die MOORWELTEN wird eine Exkursion in das nahe Neustädter Moor angeboten. Im Anschluss gibt es ein Moorschnucken-Buffet in der MOORWELTEN Gastronomie. Moorschnucken sind eine regionale Schafrasse, kleinwüchsige Tiere, die über Jahrhunderte an das Leben auf den Moorflächen angepasst sind, fast ausgestorben waren, nun aber wieder in mehreren großen Herden gehalten werden.Ablauf:

15:00 Uhr Führung durch die Ausstellung

16:00 Uhr Moorschnuckensuppe essen

16:30 Uhr Abfahrt Moorbahn zum Moorpadd

16:50 Uhr Rundgang Moorpadd

18:00 Uhr Rückfahrt

ab 18:30 Uhr Essen (Moorschnucke)

17. Oktober bis 28. November sind die "Kranichwochen" in den MOORWELTEN mit regelmäßigen Kranichvorträgen und -führungen.

02 Fuenf im Blau Carsten Linde

 

Mehr erfahren

 

(Foto Carsten Linde)

1. November 2015Kranichnacht A3 web
Lange Kranichnacht - Der Höhepunkt der Kranichsaison in der Diepholzer Moorniederung!

Melden Sie sich bereits zum warmen Frühstücksbuffet in den MOORWELTEN um 9.30 Uhr an. Echte Kranichenthusiasten sind zuvor schon ab Sonnenaufgang auf Kranichbeobachtung in der Diepholzer Moorniederung. Um 13:00 Uhr folgt die beliebte 90 minütige Kranich-Multivisionsshow von Carsten Linde. Ab 18:30 Uhr gibt es in den MOORWELTEN ein Abendbuffet, begleitet von leichter Livemusik. Ende der Veranstaltung ist 22 Uhr.

Kosten: 15 Euro pro Person für Vortrag und Livemusik.Kinder erhalten 50% Rabatt.

Plakat zu dieser Veranstaltung

Mehr erfahren

 
28. November 2015
Abschlussvortrag zum Ende der Kranichsaison

Mit Ende der Kranichsaison in der Diepholzer Moorniederung hält Kerrin Obracay vom BUND Diepholzer Moorniederung in den MOORWELTEN eine Präsentation zum Kranichmanagement mit einem Rückblick auf die aktuelle Saison. Kerrin Obracay ist Vorsitzende der AG Kranichschutz Niedersachsen und koordiniert die niedersächsische Rasterfassung.

Beginn 13.00 Uhr, Ende 14.30 Uhr

Kosten je Teilnehmer 5,50 Euro inkl. Besuch der MOORWELTEN-Ausstellung

Mehr erfahren