MOORWELTEN-News

Hier finden Sie regelmäßig News von den Moorwelten über...
... neueste Entwicklungen im Haus
... (wissenschaftliche) Projekte, die sich mit dem Moor- und Klimaschutz beschäftigen
... Pflegeeinsätze im Moor
... und vieles mehr


Pflegeeinsätze BUND Diepholzer Moorniederung


Ehrenamtlicher Moorpflege-Einsatz am:

Samstag, 27.01.2018
Samstag, 10.02.2018
Samstag, 24.02.2018

Kleine und größere Bäume im Moor mit Motorsägen, Freischneidern, Astscheren entfernen (entkusseln) Schafüberwege und Dämme ausbessern sowie weitere Pflegemaßnahmen

Dauer: 9:00 bis ca. 15:00 Uhr
Treffpunkt: Büro des BUND Diepholzer Moorniederung
Auf dem Sande 11, 49419 Wagenfeld

Weitere Infos auf der Homepage des BUND Diepholzer Moorniederung.


News

Wir haben die Kranichwochen 2018 geplant. Hier finden Sie unsere Veranstaltungen. Auch an anderen Tagen organisieren wir Ihnen gern auf Anfrage eine geführte Tour zu den Kranichbeobachtungsplätzen.

Außerdem steht nun bereits unser (Sommer-)Ferienprogramm 2018 fest. Wer Lust hat, auf eine spannende Entdeckungsreise ins Moor zu gehen, ist bei unserer Erlebnistour genau richtig. Hier erfahren Sie mehr.

 

Presseartikel

13. Januar 2018 Moorschutz ist Klimaschutz

Moorschutz ist Klimaschutz, denn intakte Moore binden eine große Menge des Treibhausgases Kohlendioxid. Gleichzeitig lassen sich Moore nachhaltig nutzen, durch Paludikultur. Unter diesem Thema steht die Wanderausstellung "Moor-, Klimaschutz und Paludikultur" des Greifswald Moor Centrums (GMC), die vom 13. Januar bis 28. Februar in den Moorwelten in Ströhen kostenlos zu besichtigen ist. Begleitend dazu laden die Moorwelten am Sonntag, 28. Januar ab 15.30 Uhr zu einer Veranstaltung "Klimaretter Moor" ein, mit Vorträgen aus Wissenschaft und Praxis zu nachhaltiger Nutzung von Mooren und zu Moorschutzprojekten, die derzeit im Haus angesiedelt sind.

Hier finden Sie den Presseartikel.

21.12.2017 Partnerschaft wird um drei Jahre verlängert

Weil von Beginn an die Chemie zwischen den Verantwortlichen in Ströhen und der Firma Avacon gestimmt hat, setzen die Moorwelten und der heimische Netzbetreiber ihre vor drei Jahren gestartete Zusammenarbeit fort. Die Firma Avacon hat den seit 2015 laufenden Sponsoringvertrag mit dem Europäischen Fachzentrum Moor und Klima um drei Jahre bis 2020 verlängert.

Hier finden Sie den Presseartikel.

17.12.2017 Klimaretter Moor

Schilf im Kessel, Rohrkolben in der Wand oder Torfmoos auf dem Teller: Die Wanderausstellung „Moor, Klimaschutz und Paludikultur“ des Greifswald Moor Centrum (GMC) möchte auf die nachhaltige Nutzung von Mooren aufmerksam machen und zum Nachdenken über die Bedeutung von Mooren und den Umgang mit diesem sensiblen Lebensraum anregen. Diese Ausstellung wird vom 13. Januar bis 28. Februar 2018 im Europäischen Fachzentrum für Moor und Klima (EFMK) zu sehen sein. Begleitend dazu lädt das EFMK am Sonntag, 28. Januar zu einer Veranstaltung „Klimaretter Moor“ ein, mit Vorträgen aus Wissenschaft und Praxis zu nachhaltiger Nutzung von Mooren und zu Moorschutzprojekten, die derzeit im EFMK angesiedelt sind. 

Hier finden Sie den Presseartikel.

05.12.2017 Hohe Verantwortung für Schutz der "Vögel des Glücks"

Auf Initiative des BUND Diepholzer Moorniederung kamen Kranichschützer aus ganz Deutschland zur mittlerweile 27. Jahrestagung in den Moorwelten zusammen. Mehr als 100 Teilnehmer reisten an, um sich intensiv über die Entwicklung der Brut- und Rastbestände des Graukranichs, aber auch dessen Schutz auszutauschen. Im Mittelpunkt der Tagung stand das Thema „Kranich & Tourismus“.

Hier finden Sie den Presseartikel.

Weitere News finden Sie hier.


Zurück zur Übersicht