Aktuelles

cranes 1593604 1920

Kraniche „live“ zu sehen gehört zu den Highlights eines Besuches in der Region.

Die MOORWELTEN bieten deshalb erlebnisreiche und informative Exkursionen zu den Kranich-Beobachtungspunkten in der Diepholzer Moorniederung.


Logo News

Hier finden Sie regelmäßig News von den Moorwelten über...
... neueste Entwicklungen im Haus
... (wissenschaftliche) Projekte, die sich mit dem Moor- und Klimaschutz beschäftigen
... Pflegeeinsätze im Moor
... und vieles mehr


Moorwelten2 Remigius Konietzny

Die MOORWELTEN sind ein modernes Erlebniszentrum mit wissenschaftlichem Hintergrund im Moor- und Klimaschutz. Eine interaktive Ausstellung erwartet Sie mit Highlights wie einer Multivisionsshow, einem Barfußpark im Außenbereich sowie dem MOORWELTEN-Bistro.

Darüber hinaus warten das ganze Jahr über erlebnisreiche und spannende Veranstaltungen auf Sie.

In der Zeit vom 23.10. bis 13.11. haben wir auch montags von 11 bis 16 Uhr für Sie geöffnet (Gastronomie bleibt geschlossen).


IndustriellerTorfabbau MMeyer

Ressource Torf: Während der Torf früher als Brennstoff genutzt wurde, wird er heute hauptsächlich als Pflanzensubstrat verwendet. Der Torfabbau zerstört allerdings wertvolle Lebensräume und trägt zur Schädigung des Klimas bei. Überzeugen Sie sich selbst, dass der Torf ins Moor gehört.

Samstag 02. September 2017
Beginn: 13:00 Uhr mit einer Führung durch die MOORWELTEN
Ende: ca. 17:00 Uhr

Eintritt: 17,50 € Erwachsene, 10,00 € Kinder inkl. Eintritt, Moorbahnfahrt und Führung

Bitte um Anmeldung unter Tel.: 05774 9978220


Calluna vulgaris bluehend komp MichaelaMeyer

Zum Ende des Sommers erblüht das Moor in verschwenderischen Farben. Ein besonderes Naturschauspiel stellt dabei das violette Blütenmeer der Heide dar.

Samstag 19. August 2017
Beginn: 13:00 Uhr mit einer Führung durch die MOORWELTEN
Ende: ca. 18:00 Uhr

Eintritt: 17,50 € Erwachsene, 10,00 € Kinder inkl. Eintritt, Moorbahnfahrt und Führung

Bitte um Anmeldung unter Tel.: 05774 9978220



Sonnentau


Erfahren Sie mehr über den harten Überlebenskampf im Hochmoor am Beispiel des zierlichen und eher unscheinbaren Sonnentaus und lassen Sie sich von seiner Schönheit begeistern.

Samstag 08. Juli 2017
Beginn: 13:00 Uhr mit einer Führung durch die MOORWELTEN
Ende: ca. 17:00 Uhr

Eintritt: 17,50 € Erwachsene, 10,00 € Kinder inkl. Eintritt, Moorbahnfahrt und Führung

Bitte um Anmeldung unter Tel.: 05774 9978220


Barfusspark

Ferienprogramm für Familien mit Kindern ab 6 Jahren

Im Moor auf Entdeckungsreise an den Tagen


Donnerstag, 13. Juli
Mittwoch, 19. Juli
Donnerstag, 27. Juli
Donnerstag, 03. August

Kommt mit auf eine spannende Entdeckungsreise durch das Neustädter Moor. Erfahrt vieles über die typischen Tiere, über die besonderen Pflanzen und über die Entstehung des Moores.

Beginn: 13:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr

Preis für Familien (2 Erwachsene / 2 Kinder): 19,00 €, inkl. Eintritt in die Moorwelten, Barfußpfad, Spielplatz, Moorbahnfahrt und Moor-Führung


P1060368 Wollgras 3

Exkursion: Wollgrasblüte im Neustädter Moor

Was für ein faszinierender Anblick: Wattebäusche soweit das Auge blicken kann. Erfahren Sie mehr über die Ökologie der Wollgräser und ihre Bedeutung für
die Hochmoore und lauschen Sie spannenden Erzählungen über ihre Verwendung in früheren Zeiten!
Samstag 03.Juni 2017
Beginn: 13:00 Uhr mit einer Führung durch die MOORWELTEN
Ende: ca. 17:00 Uhr
Eintritt: 17,50 € Erwachsene, 10,00 € Kinder inkl. Eintritt, Moorbahnfahrt und Führung
Bitte um Anmeldung unter Tel.: 05774 9978220


Hommage an das Moor 2 WR 13 2174 1024x682 3

Die Ströher „Moorwelten“ sind zu Recht stolz: Es ist gelungen, mit Willi Rolfes aus Vechta einen der renommiertesten Naturfotografen in das Europäische Fachzentrum Moor und Klima (EFMK) zu holen. Für fast drei Monate war in den Räumen des EFMK eine Ausstellung mit Bildern des bekannten Fotografen unter dem Titel „Hommage an das Moor“ zu sehen.
Am Freitag , den 09. Juni 2017 wird nun Wili Rolfes erneut in den Moorwelten anwesend sein und um 19:30 Uhr einen Abschlussvortrag - Multimediashow halten.
Eintritt : € 9,50 Um Anmeldung unter Tel: 05774 9978220 wird gebeten.


ältere Nachrichten