Schulen


Hinweis: Insbesondere für Lehrer interessant ist das "Kursbuch Diepholzer Moorniederung", das im Mai 2018 erschienen ist. Das Buch können Sie bei uns im Shop für 30 Euro erwerben. Die Verkaufserlöse fließen zu 100% in die Arbeit der MOORWELTEN. 

 

Unser Angebot für Schulgruppen

Fühlen, erleben, begreifen: Die MOORWELTEN bieten ein spannendes Exkursionsprogramm für Kinder- und Schulgruppen an. Dabei steht der Lebensraum Moor mit all seinen Facetten im Fokus.

Folgende Programme sind buchbar: „MOORWELTEN-Einstiegstour“ inkl. MOORWELTEN-Ausstellung und Besuch des erlebnisreichen Barfußparks, „Exkursion in das Neustädter Moor“, „Entdeckertour mit Moor-Erlebnisführung“. Gerne können wir auch, je nach Zeit und Budget, individuelle Programme erstellen.

Außerdem steht ab der Sekundarstufe I unser Torfmoosklassenzimmer zur Verfügung, in dem insbesondere das Torfmoos – der Erbauer der Hochmoore – wortwörtlich unter die Lupe genommen wird.

Der Besuch der MOORWELTEN mit einer anschließenden Moor-Erlebnisführung in das nahegelegene Neustädter Moor lässt sich gut mit einer Fahrt mit der historischen Moorbahn kombinieren.

Die Führungen sind geeignet für alle Jahrgangsstufen von Grundschule bis Sekundarstufe II. Inhalte werden auf die entsprechende Altersklasse angepasst.

Hier können Sie unseren Flyer mit den aktuellen Angeboten für Kinder- und Schulgruppen herunterladen.

 

Entdeckertour im Neustädter Moor mit Besuch der Moorwelten

Die Entdeckertour beginnt mit dem Besuch der MOORWELTEN-Ausstellung mit der eindrucksvollen Multivisionsshow und der Klärung der Frage „Was ist Moor?“.

Im Anschluss geht es weiter mit einem Streifzug durch das Neustädter Moor. Dort bietet der kleine Aussichtsturm mit dem "Moorpadd", dem Moorerlebnispfad mit Aktiv-Stationen, erlebnisreiche Eindrücke. Auf der gut ein Kilometer langen Strecke werden einige typische Tiere und Pflanzen des Moores vorgestellt. Gemeinsam wird die Frage "Kann man im Moor versinken?" beantwortet.

Die Fahrt zum Neustädter Moor und zurück kann wahlweise per Moorbahn oder per eigenem Bus erfolgen.

Dauer: 3 Stunden
Kosten: 9,50 Euro je Schüler. Bei wahlweiser Fahrt mit der Moorbahn zzgl. 2,50 Euro pro Person

 

Besuch der Moorwelten mit Barfußpark und Lehrstationen

Der Besuch der MOORWELTEN-Ausstellung mit der eindrucksvollen Multivisionsshow und dem Außengelände mit Barfußpark und interaktiven Lehrstationen bieten Schülern einen umfangreichen Einblick in den Lebensraum Moor.

Die Schüler lernen in der Ausstellung die Besonderheiten des Lebensraums Moor kennen. Sie werden über den Zusammenhang zwischen Moor- und Klimaschutz aufgeklärt und somit für den Moorschutz sensibilisiert.

Die gelernten Eindrücke können dann spielerisch im MOORWELTEN-Barfußpark nachempfunden werden. Die interaktiven Lehrstationen bieten weitere Möglichkeiten zur Vertiefung von Gelerntem.

Dauer: 1-1,5 Stunden
Kosten: 4 Euro je Schüler

 

Moorspaziergang mit Moorpadd

Beim Moorspaziergang werden die Schüler zum Beobachten angeregt, typische Tiere im Moor und auf einer nassen Wiese zu suchen oder besondere Pflanzen unter die Lupe zu nehmen.

Auch Fragen wie "Wie ist das Moor entstanden? Wie alt ist es? Wie sah es hier früher aus? Was machen die Moorschnucken hier? Wer nutzt das Moor? Warum wird das Moor geschützt?" sind Thema.

Zum Abschluss gibt es die Entdeckungstour über den "Moorpadd", einem Moorerlebnispfad mit Moormatschkuhle, Wackelbrücke und weiteren Aktiv-Stationen.

Dauer: 3-3,5 Stunden
Kosten: 7 Euro je Schüler

 

Sollte keines der Angebote Ihren Wünschen entsprechen, können wir auch individuelle Programme für Sie erstellen. Sprechen Sie uns dafür gerne an. Unsere Kontaktdaten: info@moorwelten.de oder 05774-9978220